Aufgemerkt!

Aufgemerkt!

Frohe Pfingsten!

frohe Pfingsten

Griechisch „Pentekoste“…

Genau am 50. Tag, gezählt ab Ostersonntag, ist Pfingsten. Dieser Begriff leitet sich aus dem griechischen „pentekoste“ ab, was soviel heißt wie „der fünfzigste“.weiterlesen

Aufgesammelt!

Aufgesammelt!

Muttertag

muttertag

Der kommende Sonntag ist ganz besonderen Frauen gewidmet: den Müttern.

Sie sind ganz besondere Menschen in unserem Leben – sie ziehen uns groß, sie schenken Liebe und Selbstvertrauen, sie stehen uns immer zur Seite, sie freuen sich mit uns und sie leiden auch mit uns, sie trösten und managen nebenbei auch noch Haushalt, Job und Freizeit. Daher ist der Muttertag DER Anlass, um sich für all das zu bedanken! – mit Zeit, mit Gedichten, Gebasteltem, Blumen und anderen Geschenken.weiterlesen

spargel-gesunder-schlankmacher

Der Spargel (botanischer Name Asparagus officinalis) hat ernährungsphysiologisch einiges zu bieten. Schon die Chinesen, Römer und Griechen verschrieben ihn als Arznei gegen allerlei gesundheitliche Unpässlichkeiten. Die Volksmedizin verordnet Spargel zur „Entschlackung“. Denn die Asparaginsäure, Saponine (sekundäre Pflanzenstoffe) und das reichlich enthaltene Kalium wirken harntreibend, also entwässernd.
weiterlesen