Aufgesammelt!

Aufgesammelt!

Vitaminreich frühstücken

gesund-und-vitaminreich-fruehstuecken

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück.

Und auch wenn die meisten von uns nicht mehr zwangsläufig wie ein Kaiser frühstücken müssen, wie es der Volksmund früher einmal zu sagen pflegte, so ist es doch auch heutzutage eigentlich immer noch die wichtigste Mahlzeit.

Wer den ganzen Tag über konzentriert sein muss und Leistung bringen will, der muss seinem Körper bereits vorher die dafür benötigte Energie zur Verfügung stellen. Und den richtigen Kick bekommt er am besten durch ein gutes und vitaminreiches Frühstück. Ein schneller Kaffee zwischen Tür und Angel reicht dafür bestimmt nicht aus. Nehmen Sie sich Zeit, stehen Sie lieber 15 Minuten früher auf und frühstücken sie bewusst und in Ruhe. Das ist nicht nur für uns Erwachsenen sondern besonders auch für unsere Kinder wichtig. Der beste Start in den Tag ist ein vitamin- und kohlenhydratreiches Frühstück mit möglichst wenig raffiniertem Zucker und Fett. Doch da die Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich hier nur einige grundlegenden Tipps.

Darauf sollten Sie achten:

Frisches Obst und Gemüse

Ein Apfel, eine Kiwi, Orange oder Banane, vielleicht eine Möhre, eine Paprika oder Tomate – mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen ist Obst und Gemüse nicht nur gut für unseren Stoffwechsel, sondern dient auch der Stärkung unseres Immunsystems.

Milchprodukte

Milch macht müde Menschen munter, denn sie liefert unserem Körper Energie, Eiweiß, Fett, Kalzium und Kohlenhydrate. Optimal zum Frühstück sind, neben Milch, fettarme Varianten von Quark, Joghurt und Käse.

Brot und Müsli

Voll- oder Mehrkornbrot, Vollkorntoast und Müsli sind Hauptlieferanten der von unserem Körper benötigten Kohlenhydrate und enthalten Vitamin B sowie Ballaststoffe

Eier

Spiegelei, Rührei oder Omelett bieten viel Eiweiß und wichtige Nährstoffe wie Vitamin D und Folsäure. Da Eier jedoch auch viel Cholesterin enthalten sollte man Eier in Maßen verzehren (Richtwert: ca. 2 Eier pro Woche).

Getränke

Mineralwasser ist ideal um schnell wach zu werden und den Flüssigkeitsverlust in der Nacht wieder auszugleichen. Natürlich eignet sich aber auch Tee, Saft bzw. Saftschorle oder ein besonders leckerer Milchshake.