Zutaten

Zutaten für 3-4 Portionen
500 g festkochende Kartoffeln
100 g Rucola
1 mittelgroße Salatgurke
12 Radieschen
12 Cocktailtomaten
1 gelbe Paprikaschote
2 EL Öl nach Geschmack
2 EL Essig
1-2 EL Gemüsebrühe
1 TL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungszeit: 30 Minuten, zuzüglich Ziehzeit

Zubereitung

Kartoffeln garen, pellen, in Scheiben schneiden. Rucola waschen, gut abtropfen lassen. Salatgurke waschen, evtl. entkernen, stifteln. Radieschen waschen, in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen, halbieren oder vierteln. Öl mit Essig, Brühe und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing zusammen mit Schnittlauchröllchen, Rucola, Radieschenscheiben, Paprikastücken, Tomaten und Gurkenstiften vorsichtig unter die Kartoffelscheiben heben. Alles gut durchziehen lassen.

Tipp
Wenn Sie auf Bio-Qualität achten, können Sie bei der Salatgurke die Schale mit verwenden. Bei den übrigen Zutaten ist Bio-Qualität, auch aus Gründen der Nachhaltigkeit immer empfehlenswert.
Wandeln Sie das Rezept ab, entsprechend der Verfügbarkeit der bunten Zutaten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.