Zutaten

250 g grüner Spargel
250 g weißer Spargel
1 Zitronenscheibe, etwas Salz und Zucker
50 g Rucola Salat
200 g Erdbeeren
1 Frühlingszwiebel
Für die Vinaigrette:
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Johannisbeer Essig
1 Tl süßen Senf
2 EL kaltgepresstes Olivenöl
Zutaten gerechnet für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Für den Salat vom Spargel das untere Ende abschneiden, die weißen Stangen mit einem Messer oder einem Sparschäler von oben nach unten schälen, oder den grünen Spar­gel nur schälen, falls die Schale sehr dick ist. Beide ­Sorten in kochendem ­Salzwasser mit der Zitronenscheibe und Zucker in 10-15 Minuten gar kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schräg schneiden­ Erdbeeren in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rucola putzen, die groben Stiele entfernen, waschen und gut abtropfen­ lassen. Frühlingszwiebel putzen und in feine ­Streifen schneiden.

 

Die Zutaten für die Vinaigrette in einer kleinen Schüssel gut miteinander­ verrühren­. Rucola, Spargel, Erdbeer- und Frühlingszwiebelstückchen auf 4 Tellern dekorativ anrichten­ und anschließend mit der Vinaigrette beträufeln. Zm Abschluss noch leicht mit etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.
Guten Appetit!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.