Aufgetischt!

Aufgetischt!

Heidelbeer-Smoothie

heidelbeer-smoothie-rezept

So wirds gmacht:

Heidelbeeren … mal trinken als herrlich fruchtiger Smoothiegenuss:

  • Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Melone halbieren, von Kernen befreien und das Fruchtfleisch einer halben Melone würfeln. Heidelbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei ein paar Heidelbeeren für die Garnitur zurückbehalten.
  • Banane, Melone, Matcha-Pulver und Heidelbeeren in einen Mixer geben und mit Eis und Heidelbeersaft auffüllen. Für 1-2 Minuten fein pürieren.
  • Vier Gläser zur Hälfte mit dem Heidelbeer-Smoothie füllen.
  • Den Mixer unter fließendem Wasser säubern. Himbeeren waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei ein paar Himbeeren für die Garnitur zurückbehalten. Joghurt, Himbeeren, Rote-Bete-Saft und Eis in den Mixer geben. Für 1-2 Minuten fein pürieren. Jeweils einen Esslöffel Püree auf die Heidelbeerschicht setzen.
  • Für die Garnitur die restliche Melone in mundgerechte Schnitze schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen.
  • Himbeeren und Heidelbeeren zusammen mit dem Matcha-Pulver, Basilikum und Melonenschnitzen als Garnitur auf den Smoothies anrichten.
106
Kalorien (kCal)
21
Kohlehydrate
1
Eiweiß
84,9
Fett
Leicht
10 Minuten


Anzahl Portionen: 4

Für die Garnitur:

  • 1 Msp. Matcha-Pulver
  • 4 Stängel Basilikum

Für die zweite Schicht:

  • 150g Himbeeren
  • 3 EL Joghurt
  • 100ml Rote-Bete-Saft
  • Eis

Für die erste Schicht:

  • ½ Banane
  • 1 Honigmelone
  • 200g Heidelbeeren
  • 1 TL Matcha-Pulver
  • Eis
  • Heidelbeersaft zum Auffüllen