Aufgetischt!

Aufgetischt!

Gegrillte Scholle

kupsch-rezept-gegrillte-scholle

So wirds gmacht:

Scholle ist ein allseits beliebter Speisefisch und lässt sich prima auf dem Grill zubereiten – wie wünschen guten Genuss !

  • Möhren, Sellerie und Schalotten schälen und in gleich große Stücke schneiden. In kochendem gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, Butter hinzufügen und grob zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Walnüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Öl anrösten. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob hacken. Beides mit den abgezupften Kräuterblättern und Olivenöl grob pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in dünne Stifte schneiden. Öl in einem Topf auf 160–170 Grad erhitzen. Kartoffelstifte darin goldbraun und knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Meersalz würzen.
  • Backofengrill auf höchste Stufe stellen. Schollen mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Minuten grillen. Nach 4 Minuten wenden. Schollen mit Pesto, Möhrenstampf und Kartoffelsticks servieren.

Lecker dazu: Sauce Bernaise Auch sehr lecker: Unser schnelles Brathering-Rezept ! Lust auf mehr Fisch? Dann probieren Sie auch unsere weiteren Scholle-Rezepte aus!

990
Kalorien (kCal)
29
Kohlehydrate
64
Eiweiß
68
Fett
Mittel
1 Stunde 30 Minuten


Anzahl Portionen: 4

  • 600g Möhren
  • 300g Knollensellerie
  • 2 Schalotten
  • 60g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 150g Walnüsse
  • 1 Apfel
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • 2 Stängel Dill
  • 4 Stängel Basilikum
  • 120ml Olivenöl
  • 250g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 700ml Pflanzenöl zum Frittieren
  • Meersalz
  • 4 Schollen, küchenfertig