Wein und Gesundheit

wein und gesundheit

Guter Wein ist ein Gesundbrunnen, in der Legende des Weins ein wahrer Göttertrank. Wohl dem, der das richtig zu schätzen weiß! Zu welchem Anlass auch immer ein edler Tropfen genossen werden mag, es kommt dabei letztlich auf das gewisse Maß in der Wahl der Verkostung an.
Wein gibt es schon eine kleine Ewigkeit, ist ein Kulturgut, das aber mehr als nur Tradition bedeutet, die über unendlich viele Generationen gepflegt und weitergegeben wurde. Es ist ein Kulturgut, das mit den Anforderungen der Zeit wachsen und Schritt halten konnte.
Das Wissen und neue Erkenntnisse über die Beziehung zwischen Wein und Gesundheit gehören dazu. Das schließt mögliche positive Wirkungen eines mäßigen Weinkonsums auf den gesamten Organismus mit ein. Ein gemäßigter Weingenuss ist nicht nur gesund sondern durchaus auch empfehlenswert. Veröffentlichungen der Deutschen Weinakademie GmbH mit Informationen zum Thema „Gesund mit Wein“ geben Aufschluss. Diese Inhalte einer Broschüre der Weinakademie sind auch im Wesentlichen nachzulesen auf der homepage von www.weinland-franken.de, was wir hiermit gerne weiterempfehlen.

Einen unbeschwerten Weingenuss wünscht Ihnen Ihre kupsch-Redaktion.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.