Datenschutz

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Mit den nachfolgenden Hinweisen zum Datenschutz wollen wir Ihnen näherbringen, welche personenbezogenen Daten wir für welche Zwecke verarbeiten, während Sie unser Internetangebot nutzen.

Die nachfolgenden Hinweise gelten für alle Inhalte unter www.kupsch.de (nachfolgend „Angebot“ / „Webseite“). Darunter fallen zum Beispiel Gewinnspiele, für die Sie sich registrieren.  Der verantwortliche Anbieter für diese Inhalte ist die EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG, 97227 Rottendorf, Telefon: 09302 28-0, kupsch@edeka.de
Kontakt des Datenschutzbeauftragten: Datenschutz.nbst@edeka.de (nachfolgend „Verantwortliche“).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Ihre Rechte als betroffene Person

Zunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art 15-22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:
– Das Recht auf Auskunft
– Das Recht auf Löschung
– Das Recht auf Berichtigung
– Das Recht auf Datenübertragbarkeit
– Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
– Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung
Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz.nbst@edeka.de
Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

Widerspruchsrechte

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch weiterverarbeitet, wenn zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Daten weiter zu verarbeiten, die die Interessen, Rechte und Freiheiten Ihrer Person überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Sofern wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit ohne Vorliegen von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen (Art. 21 DSGVO).
Wenn Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch ist kostenlos und kann formfrei erfolgen.
Kontakt EDEKA Kundenservice: kundenservice.nst@edeka.de

Freiwilligkeit der Datenbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten bei dem Besuch unserer Webseite ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite bereitzustellen, allerdings erfolgt die Erfassung der IP-Adresse Ihres Rechners beim Besuch unserer Webseite automatisch. Hinsichtlich der Nutzung von Cookies verweisen wir auf den entsprechenden Punkt in unserer Datenschutzerklärung.

Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Diverse personenbezogene Daten sind für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig. Gleiches gilt für die Nutzung unserer Webseite und der verschiedenen Funktionen, die diese zur Verfügung stellt.
Details dazu haben wir im entsprechenden Punkt für Sie zusammengefasst. In bestimmten Fällen müssen Daten auch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben bzw. zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihrer Anfrage oder die Durchführung des zugrundeliegenden Schuldverhältnisses ohne Bereitstellung dieser Daten nicht möglich ist.

Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

Automatisierte Einzelfallentscheidungen

Wir nutzen keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung.

Weitergabe an Dritte

Wir werden Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder bei entsprechender Einwilligung an Dritte weitergeben. Ansonsten erfolgt eine Weitergabe an Dritte nicht, es sei denn wir sind hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften dazu verpflichtet. (Weitergabe an externe Stellen wie z. B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).

Empfängern personenbezogener Daten

Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

In vielen Fällen unterstützen Dienstleister unsere Fachabteilungen bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben. Mit allen Dienstleistern wurde das notwendige datenschutzrechtliche Vertragswerk geschlossen. Dies trifft insbesondere bei der Bearbeitung von Kundenanfragen, der Abwicklung von Gewinnspielen und der Produktion von Direktmailings zu.

Zur Bearbeitung unserer Kundenanfragen, welche per Telefon, Post Kontaktformular oder E-mail bei uns eingehen, haben wir einen CallCenter-Dienstleister eingesetzt.

Drittlandübermittlung/Drittlandübermittlungsabsicht

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) findet nur statt, soweit dies zur Durchführung des Schuldverhältnisses erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

Um die bei uns gespeicherten Daten bestmöglich gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.
Der Datenaustausch von und zu unserer Webseite findet jeweils verschlüsselt statt.

Onlineangebote bei Kindern

Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln bzw. eine Einwilligungserklärung abgeben. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, an den Online-Aktivitäten und –Interessen Ihrer Kinder aktiv teilzunehmen.

Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung

„Verarbeitung“ meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Art der personenbezogenen Daten

Zugriffsdaten

„Zugriffsdaten“ sind Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich unsere Webseite befindet. Zu den Zugriffsdaten gehören Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP Antwort-Code, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Breite und Höhe des Browserfensters, Farbtiefe, Betriebssystem sowie IP-Adresse.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen können sie dazu dienen, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung unserer Angebote analysieren zu können.
Eingabedaten
Sofern Sie das Kontaktformular unserer Webseite ausfüllen oder sich für ein Gewinnspiel registrieren, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie in das jeweilige Formular eingeben (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Anschrift). Betrifft Ihre Kontaktaufnahme oder ein Gewinnspiel unsere Kundenkarte „DeutschlandCard“ so erheben wir außerdem Ihre DeutschlandCard-Kartennummer und Ihre Einkaufsstätte.

IP-Adresse

Wir verwenden IP-Adressen zum Zwecke der Direktwerbung und Optimierung unserer Angebote. Zudem binden wir verschiedene Dienste und Inhalte von Drittanbietern auf unserer Webseite ein. Welche das sind, erfahren Sie unter dieser Datenschutzerklärung. Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte solcher Drittanbieter zu verwenden, welche die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse auch für andere Zwecke, z.B. für statistische Zwecke oder Marketingzwecke speichern. Zudem kann es sein, dass durch die Einbindung der Inhalte Dritter ein Datentransfer in Staaten außerhalb der EU erfolgt. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber im Einzelnen auf.

Zwecke der Verarbeitung

Zugriffsdaten

Wir erheben die Zugriffsdaten aus Sicherheitsgründen zur Betrugs- und Missbrauchskontrolle sowie zur statistischen Erfassung der Webseitennutzung und Optimierung unserer Webseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Zur Verarbeitung der IP-Adresse durch Drittanbieter verweisen wir auf die Absätze „Anlayse- und Bewegungsdaten“, „Retargeting/Remarketing“, „Einbindung von Inhalten Dritter“ und „Verknüpfung mit sozialen Medien“.

Cookies

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort unserer Webseite ohne Cookies eingeschränkt werden.
Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Zum Einsatz von Cookies durch Drittanbieter informieren Sie sich bitte in den Absätzen „Anlayse- und Bewegungsdaten“, „Retargeting/Remarketing“, „Einbindung von Inhalten Dritter“ und „Verknüpfung mit sozialen Medien“.

Analyse- und Bewegungsdaten

Wir binden verschiedene Dienste und Inhalte von Drittanbietern auf unserer Webseite ein, aus denen anhand von IP-Adressen und Cookies Analyse- und Bewegungsdaten erstellt und verarbeitet werden. Details hierzu finden Sie nachfolgenden Oberpunkt „Anlayse – und Bewegungsdaten“.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse und die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die vorgenannten Daten werden dazu verwendet, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und unsere Webseite regelmäßig zu verbessern, ferner um die Attraktivität der angebotenen Inhalte für Sie zu erhöhen und unsere Angebote zu optimieren und Werbung auf Drittseiten zu schalten sowie eine Kosten-Nutzen-Analyse unserer Internetwerbung durchführen zu können.

Einbindung von Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseite Inhalte Dritter wie zum Beispiel Grafiken eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Details hierzu finden Sie im nachfolgenden Oberpunkt „Einbindung von Inhalten Dritter“
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir nutzen diese Inhalte Dritter, um die Attraktivität unserer Webseite zu steigern und unsere Angebote für Sie interessanter zu machen.

Verknüpfung mit sozialen Medien

Wir setzen Marketingtechnologien verschiedener sozialer Medien wie Facebook ein. Dadurch können Sie mittels Social Media Plugins wie dem Like-Button von Facebook Inhalte unserer Webseite in den sozialen Medien teilen. Hierbei kann es vorkommen, dass die IP-Adresse Ihres Zugriffsgeräts an die Anbieter der sozialen Medien übertragen und dort verarbeitet wird. Details hierzu finden Sie unter nachfolgenden Punkt „Verknüpfung mit sozialen Medien“.
Rechtsgrundlage für die Nutzung der Technologien ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir verwenden diese, um die Attraktivität unserer Webseite zu steigern und unsere Angebote für Sie interessanter zu machen.

Mitteilungsdaten

Sofern Sie personenbezogene Daten über die Formulare unserer Webseite eingeben und uns durch Absenden übermitteln, hängt der Zweck der Datenverarbeitung von dem jeweiligen Formular ab. Sofern Sie unser Kontaktformular verwenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sofern Sie uns Daten über unseren EDEKA-Kundenservice oder auf anderem Weg mitteilen, hängt der Zweck der Datenverarbeitung ebenfalls von Ihrem Anliegen ab. Sofern Sie Produkte reklamieren, werden wir, sofern zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich, Ihren Namen und ggf. Ihre Kontaktdaten an den kupsch Markt, bei dem Sie das reklamierte Produkt gekauft haben, und ggf. auch an andere betroffene Unternehmen des EDEKA-Verbunds und an den Lieferanten des reklamierten Produktes weiterleiten, damit wir Ihr Anliegen effektiv bearbeiten können und sich der Markt oder Lieferant sofern ggf. direkt mit Ihnen in Verbindung setzen kann.
Hinsichtlich der Teilnahme an Gewinnspielen verweisen wir auf den Absatz „Werbung und Gewinnspiele“
Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse zur Datenerhebung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO folgt daraus, dass wir Ihr Anliegen (Kontaktaufnahme, Kundenservice, Gewinnspielteilnahme) ohne Ihre Daten nicht bearbeiten können.

Werbung und Gewinnspiele

Postalische Werbung

Wir senden Ihnen ggf. auch postalisch Werbung zu und nutzen hierfür Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Anschrift. Der Werbung können Sie jederzeit widersprechen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

Gewinnspiele

Wenn Sie sich bei uns für ein Gewinnspiel registrieren, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Abwicklung und Durchführung des Gewinnspiels nutzen.
In dem erfreulichen Fall, dass Sie zu den Gewinnern gehören, fällt hierunter eventuell auch die Weitergabe Ihrer Daten an beteiligte Unternehmen. So kann es notwendig sein, Ihre Daten an den Reiseveranstalter zu übermitteln oder an eine Agentur, die für uns die Abwicklung des Gewinnspiels durchführt. In der Regel behalten wir uns auch vor, den Namen der Gewinner auf unserer Internetseite zu veröffentlichen.
Mitteilungen über das Gewinnspiel können per E-Mail oder auf dem Postwege erfolgen. Sofern Sie im Rahmen der Registrierung eine Telefonnummer angegeben haben, behalten wir uns vor, Ihnen die Benachrichtigung über den Gewinn auch telefonisch anzukündigen.
Die Verarbeitung der im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a DSGVO.

Analyse- und Bewegungsdaten

Tracking

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,
Übersicht zum Datenschutz:
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Um Google Analytics zu deaktivieren, wählen Sie bitte die entsprechende Option im Cookie-Banner aus.

Retargeting / Remarketing

Diese Technologien ermöglichen es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internetuser mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Website und unsere Produkte interessiert haben.

Facebook Custom Audiences

Das Besucheraktions-Pixel ist ein Dienst von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA. Es ermöglicht die Nachverfolgung des Verhaltens von Nutzern nach Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige und Weiterleitung auf die Webseite des werbenden bzw. beworbenen Unternehmens. Die Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel erlaubt die Messung, Auswertung und Optimierung der Wirksamkeit von Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke und Zwecke der Marktforschung. Die auf unserer Webseite durch das Besucheraktions-Pixel erhobenen Daten ermöglichen uns keinerlei Rückschlüsse auf die Person des Nutzers. Die erhobenen Daten (z.B. die IP-Adresse des Nutzers) werden durch das Besucheraktions-Pixel an Facebook übermittelt. Diese werden von Facebook zum Zweck der Konversionsmessung gespeichert und verarbeitet. Wir erhalten von Facebook Reports zur Konversionsmessung in anonymisierter Form. Diese Reports lassen ebenso keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass bei Facebook eine Verknüpfung zwischen den übermittelten Daten mit anderen personenbezogenen Daten zur Person des Nutzers (z.B. Nutzerdaten zu einem bestehenden Facebook-Account) erfolgt oder Facebook entsprechende Daten ggf. für eigene weitergehende Zwecke verwendet.
Beim Besucheraktions-Pixel handelt es sich um den Dienst eines von uns unabhängigen Unternehmens (Facebook). Die entsprechenden Datenverarbeitungsprozesse können wir insoweit nicht beeinflussen. Weitere Hinweise zur Verwendung der erhobenen Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den entsprechenden Hinweisen von Facebook, z.B. unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Facebook sowie dessen Partner ermöglichen das Schalten von Werbeanzeigen auf den Webseiten von Facebook sowie auf Drittseiten. Zu Zwecken der Nutzung des Besucheraktionspixels sowie der Nachverfolgung entsprechender Aktivitäten kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden.
Mit Erteilung Ihrer Einwilligung im entsprechenden Banner der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz der Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook einverstanden und geben insoweit folgende Einwilligungserklärung ab:
„Ich bin mit dem Einsatz des zuvor in dieser Ziffer beschriebenen Besucheraktions-Pixels von Facebook, einem Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA, zum Zweck der beschriebenen Konversionsmessung auf der Webseite einverstanden.“
Die Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern erteilt werden, die älter als 16 Jahre sind.
Sie erklären hiermit, insoweit zur eigenständigen Abgabe der Einwilligungserklärung berechtigt zu sein oder, dass Sie Ihre Erziehungsberechtigten vor Abgabe der Willenserklärung um Erlaubnis gefragt haben und diese die Einwilligung entsprechend erlaubt haben.
Sie können die Einwilligung zum Einsatz der Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel jederzeit wiederrufen. Bitte klicken Sie hierzu auf den nachfolgenden Link: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/
Diese Datenschutzerklärung inklusive der vorstehenden Einwilligungserklärung ist dauerhaft über diese Webseite abrufbar und zugänglich. Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Basis gesonderter Einwilligungserklärungen oder gesetzlicher Erlaubnisse bleibt von der vorstehenden Einwilligung unberührt.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden

Getty Images

Innerhalb dieses Angebotes können die Bilder des Stockbildanbieters Getty Images, Getty Images International, 1st Floor, The Herbert Building, The Park. Carrickmines, Dublin 18, Ireland eingebunden werden. Die Darstellung dieser Bilder setzt voraus, dass Getty Images die IP-Adresse der Nutzer wahrnimmt, damit die Bilder an den Browser der Nutzer ausgeliefert werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Nach derzeitigem Wissensstand wird die IP-Adresse nur für diesen Zweck verwendet. Jedoch hat der Anbieter keinen Einfluss darauf, falls Getty Images die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert.
Die von Getty Images erhobenen personenbezogenen Daten können in den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land, in dem Getty Images oder angegliederte Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Vertretungen Einrichtungen unterhalten, gespeichert und verarbeitet werden. Getty Images ist unter dem Datenschutzschild zwischen Europa und den USA sowie zwischen der Schweiz und den USA zertifiziert (einzeln und kollektiv, „Privacy Shield“). Getty Images hält sich an die Bedingungen des Datenschutzschilds, die vom US-Handelsministerium bezüglich der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten zwischen Ländern der Europäischen Union, der Schweiz und den USA festgelegt wurden.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Getty Images: http://www.gettyimages.de/Corporate/PrivacyPolicy.aspx

YouTube

Auf unserer Internetseite setzen wir u.a. in Online-Angeboten sog. Einbettungen oder Embeds von Inhalten ein. Diese Einbettungen können z.B. von der Plattform Youtube erfolgen. Ein klassisches Embed stellt z.B. ein Video auf der Youtube-Plattform dar. Dabei findet immer eine Datenübertragung zum Server der entsprechenden Plattform statt. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen aufgrund Ihrer Einwilligung, welche Sie jederzeit unter Abschnitt 15. „Cookies“ widerrufen können.
Die Einbettung bei YouTube erfolgt durch das technische Verfahren des sogenannten Framings. Beim Framing wird durch das bloße Einfügen eines von Youtube bereitgestellten HTML-Links in den Code einer Website ein Wiedergaberahmen (Englisch: frame) auf der Drittpräsenz erzeugt und so ein Abspielen des auf YouTube-Servern gespeicherten Videos ermöglicht.
Wir setzen die von Youtube erzeugten Framing-Codes im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ ein. Gemäß den Angaben der YouTube Plattform wird dabei die Cookie-Aktvität und die dadurch initiierte Datenerhebung erst an eine Nutzung der Wiedergabefunktion des Videos selbst geknüpft. Die Datensammlung durch eine bloße Nutzung der Website mit geframten Inhalten ist vor diesem Hintergrund unterbunden.
Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir eine sog. Zwei-Klick-Lösung ein. Alle YouTube-Inhalte sind standardmäßig deaktiviert und werden erst nach dem Klick auf die Schaltfläche „Inhalte aktivieren“ von den YouTube-Servern geladen und dargestellt. Mit diesem Klick willigen Sie ein, dass Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen wird, und dass der Anbieter Cookies in Ihrem Browser setzt. Für Ihren Komfort merken wir uns Ihre Einwilligung für 30 Tage über ein sog. Local Storage Objekt, das wir in Ihrem Browser speichern.

Borlabs Cookie

Es speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. Die Speicherungsdauer beläuft sich auf 1 Jahr. Das Cookie gehört zu den essenziellen Cookies, ohne dass die Webseite bzw. auch der Cookie Banner an sich nicht richtig funktionieren würde.

Dauer der Verarbeitung/Speicherdauer der Daten

Wir speichern Ihre Daten solange diese für den jeweiligen Verarbeitungszweck benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen bedingen, dass Daten weiterhin gespeichert werden (müssen). Dies betrifft insbesondere handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z. b. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, etc.) Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht. Hinzu kommt, dass wir Daten aufbewahren können, wenn Sie uns hierfür Ihre Erlaubnis erteilt haben oder wenn es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt und wir Beweismittel im Rahmen gesetzlicher Verjährungsfristen nutzen, die bis zu dreißig Jahre betragen können, die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt drei Jahre.

Zugriffsdaten

Die Zugriffsdaten werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) fortlaufend gespeichert und gelöscht, sofern Sie hierfür nicht mehr benötigt werden.

Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse an der Sicherheit unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies und IP-Adressen, die von Dritten verarbeiten werden

Sofern von Drittanbietern Cookies und IP-Adressen verarbeitet werden, haben wir auf die Dauer der Verarbeitung keinen Einfluss. Die IP-Adresse speichern wir fortlaufend zur Optimierung unserer Angebote sowie zur Direktwerbung. Sofern diese für diesen Zweck nicht mehr benötigt wird, wird sie unverzüglich gelöscht.

Gewinnspiele

Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, die ein fortgesetztes Speichern der Daten rechtfertigen. Dies können zum Beispiel steuerrechtliche Vorschriften im Zusammenhang mit den Gewinnen sein.

Sonstige Eingabedaten

Die sonstigen über die Kontaktformulare eingegebenen Daten speichern wir solange, wie wir Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens benötigen, sofern diese Daten nicht den steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen oder eine Einwilligung in die Weiterverarbeitung vorliegt. Ihre Eingabedaten (Name, Anschrift) verwenden wir für postalische Werbung, solange bis Sie der Werbung widersprechen.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält – deutlich erkennbar – auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen. Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Hinweise zum Datenschutz in den Sozialen Medien

Wir unterhalten Auftritte in den „Sozialen Medien“. Soweit wir die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten haben, stellen wir sicher, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.
Nachfolgend finden Sie in Bezug auf unsere Auftritte die wichtigsten Informationen zum Datenschutzrecht.
Name und Anschrift der für den Betrieb Verantwortlichen
Verantwortlich für die Unternehmensauftritte im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind neben uns
-Facebook
-Twitter
-Pinterest
-Whatsapp
Diese Plattformen und ihre Funktionen nutzen Sie jedoch in eigener Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).
Wir weisen Sie weiterhin darauf hin, dass dabei Ihre Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können.
Zweck und Rechtsgrundlage
Wir selbst unterhalten die Fanseiten, um mit den Besuchern dieser Seiten zu kommunizieren und sie auf diesem Wege über unsere Angebote zu informieren.
Zudem erheben wir Daten zu statistischen Zwecken, um die Inhalte weiterentwickeln und optimieren zu können und unser Angebot attraktiver zu gestalten. Die hierfür erforderlichen Daten (z.B. Gesamtzahl der Seitenaufrufe, Seitenaktivitäten und durch die Besucher bereitgestellte Daten, Interaktionen) werden seitens der Sozialen Netzwerke aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir keinen Einfluss.
Zudem werden Ihre personenbezogenen Daten durch die Anbieter der Sozialen Medien zu Marktforschungs- und Werbezwecken verarbeitet. So ist es möglich, dass z.B. aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens und der sich daraus ergebenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. Dadurch können unter anderem Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen geschaltet werden, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Hierfür werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Unabhängig davon können in Ihren Nutzungsprofilen auch Daten, die nicht direkt bei Ihren Endgeräten erhoben werden, gespeichert werden. Die Speicherung und Analyse erfolgt auch geräteübergreifend, dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich, wenn Sie als Mitglied registriert und bei den jeweiligen Plattformen eingeloggt sind.
Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information und Kommunikation gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f. EU-DS-GVO.
Falls Sie um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, d.h. falls Sie Ihr Einverständnis durch Bestätigung einer Schaltfläche oder ähnliches (Opt-In) erklären, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a., Art. 7 EU-DS-GVO.
Ihre Rechte / Widerspruchsmöglichkeit
Wenn Sie Mitglied eines Sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass das Netzwerk über unseren Auftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten beim jeweiligen Netzwerk verknüpft, müssen Sie
sich vor Ihrem Besuch unserer Fanseite beim jeweiligen Netzwerk ausloggen,
die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und
Ihren Browser beenden und neu starten.
Nach einer erneuten Anmeldung sind Sie allerdings für das Netzwerk erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.
Insgesamt stehen Ihnen folgende Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu: Recht auf Auskunft; Recht auf Berichtigung; Recht auf Löschung; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Widerspruch; Recht auf Datenübertragbarkeit; Recht auf Beschwerde über rechtswidrige Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Datenschutzbehörde.
Nachdem wir jedoch keinen vollständigen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, sollten Sie sich bei der Geltendmachung direkt an die Anbieter der Sozialen Medien wenden, denn diese haben jeweils Zugriff auf die personenbezogenen Daten ihrer Nutzer und können entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.
Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, versuchen wir Sie natürlich zu unterstützen. Wenden Sie sich bitte an datenschutz.nbst@edeka.de

Kontaktdaten

Anbieter als verantwortliche Stelle:
EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG
Edekastraße 3
97228 Rottendorf

Telefon: 09302 28-0
Fax: 09302 28-214
E-Mail: info@edeka.de

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG
Datenschutzbeauftragter Hr. Staab
Edekastraße 3
97228 Rottendorf

E-Mail: datenschutz.nbst@edeka.de

Datenschutzaufsichtsbehörde:
Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
(Schloss)
91522 Ansbach
Postfach 606
91511 Ansbach
Telefon: 0981 53-1300
Fax: 0981 53-5300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Stand: Juni 2020