Aufgemerkt!

Aufgemerkt!

Apeel: Der pflanzliche Schutz für extra lange Frische.

länger geniessen mit apeel

Was ist Apeel?

Apeel ist ein neues Verfahren, damit unser Obst und Gemüse länger frisch und haltbar ist. Dafür sorgt eine pflanzliche Schutzschicht, deren Stoffe unbedenklich verzehrbar sind. Eine längere Haltbarkeit der Produkte kann gleichzeitig auch eine Reduzierung der weltweiten Lebensmittelverschwendung ein herbringen. Dieser nachhaltige Weg ist dem US-Unternehmen Apeel Sciences gelungen. In diesem Zusammenhang leisten Apeel und alle anderen Beteiligten einen direkten Beitrag für die Umwelt. Neben dem längeren Augenschmaus bedeutet das auch mehr Freude am Genuss.

Wie funktioniert Apeel?

Apeel-VorteileApeel lässt auf der Oberfläche von Obst und Gemüse eine dünne pflanzliche und damit essbare „Schale“ entstehen. Diese Schutzschicht verlangsamt die Reifung von frischem Obst und Gemüse, und zwar ganz ohne Plastikverpackung. So wird die natürliche Fähigkeit von Obst und Gemüse genutzt, sich gegen umweltbedingte Stressfaktoren zu schützen. Avocados verlieren dadurch weniger Wasser und es kann weniger Sauerstoff eindringen. Das wiederum sorgt im natürlichen Reifeprozess für eine längere Frische. Dieses Beispiel zeigt, wie sich die Haltbarkeit von Avocados durch Apeel verlängert, gehören sie doch im reifen Zustand zu den empfindlichsten Früchten.

Hilft Apeel der Umwelt?

Da Haltbarkeit und Qualität von frischem Gemüse und Obst verlängert werden, trägt Apeel dazu bei, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Und das in der gesamten Lieferkette als auch im häuslichen Bereich. Somit ist das ein wirksamer Beitrag für den Erhalt und die Schonung der natürlichen Ressourcen und nicht zuletzt für unsere Umwelt.

Woraus besteht die pflanzliche Schicht?

Apeel-KennzeichnungPflanzliche Fette, sogenannte Lipide und Glycerolipide, sind die Grundstoffe von Apeel. Enthalten sind diese in den Schalen, Samen und im Fruchtfleisch aller Früchte und Gemüsesorten. Also kann jedes Obst und Gemüse zur Herstellung von Apeel genutzt werden – wobei manches jedoch eine bessere Bezugsquelle für die Lipide bietet. Das sind z. B. Nebenprodukte wie Schalen und Samen aus der Landwirtschaft, die dort bei der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.

Der pflanzliche Schutz für extra lange Frische wird aktuell für eine Vielzahl an Obst- und Gemüsesorten hergestellt. Dank des durch Apeel geschaffenen Mikroklimas, wird der Reifeprozess der Frucht oder des Gemüses gebremst. Mit dem bloßen Auge ist die Apeel-Hülle nicht zu sehen, sie ist außerdem geruchs- und geschmacklos. Völlig anders im Vergleich zu Wachs, lässt sich Apeel auch nicht erfühlen. Der Genuss bleibt gerade wegen der Schutzhülle länger erhalten.

Achten Sie auf das Apfel-Logo!

So können Sie die Produkte leicht erkennen, die die besondere Schutzschicht Apeel tragen. In unseren kupsch-Märkten finden Sie die WWF Orangen und die „Hass“ Avocados mit dem pflanzlichen Schutz für extra lange Frische. Mehr Frische und Haltbarkeit – weniger Verschwendung!

Viel Freude und Genuss mit unseren Produkten!
Ihr kupsch-Frischemarkt